Unser Service

Die Angelegenheiten, in denen Menschen Therapeuten aufsuchen, sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst. In unserer ersten Sitzung werden wir ausführlich über Ihre Ziele und Erwartungen sprechen.

 

WIE ERREICHEN SIE IHR ZIEL?


Nach der Frage nach dem WIESO, WAS, WESHALB, WIEVIEL und der gemeinsamen Zielformulierung starten wir mit der Therapie.

Die Therapie kann individuell mit passiven oder aktiven Massnahmen erfolgen. Bewegungstherapie, Dry needling und Kraft- oder Gleichgewichtsübungen gehören unter anderem zu der Auswahl an Therapiemöglichkeiten. Wir klären Sie über jeden Schritt auf und geben Ihnen Tipps und Tricks, welche Übungen leicht in den Alltag eingebaut werden können, immer mit dem Ziel der positiven Behandlungsprogression. Das Erreichen des gemeinsamen Ziels ist mit viel Arbeit verbunden. Dabei helfen wir Ihnen so gut wie möglich und stehen Ihnen zu jeder Zeit beratend zur Seite.

Wir werden Sie auf Ihrem individuellen Weg begleiten. Immer mit dem Ziel, Ihre Belastbarkeit zu steigern. Eine wichtige Phase wird daher die funktionelle Therapie mit schrittweisem Belastungsaufbau sein.


Kurz gesagt: Die Verbesserung Ihrer  Lebensqualität ist was uns antreibt.

Therapieformen

 Bewegungstherapie

Bewegung ist Medizin! 

Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen für Sie angepasste Übungen und einen Trainingsplan

Kiefertherapie CMD

CMD - Craniomandibuläre Dysfunktionen. Gemeint sind Funktionsstörungen des Kiefergelenks z.B. Probleme beim Beissen, Zähneknirschen oder verspannte Kaumuskeln

Elektrotherapie

 Als Elektrotherapie bezeichnet man die Anwendung unterschiedlicher Stromarten, immer auf die bestehende Erkrankung des Patienten abgestimmt

Radiale Stosswellentherapie

Die Radiale Stosswellenbehandlung stelle eine gute Therapiemöglichkeit bei folgenden Beschwerden da:
- Insertionstendopathien (z.B. "Tennisarm" oder "Golferarm")

- chronischen Reizzuständen

- hypertonen Muskelsystemen

- myofaszialen Syndromen

      Narbenbehandlung

Eine intensive Behandlung lohnt sich!
Auch wulstige oder eingezogene Narben können durch eine professionelle Therapie und den richtigen Mitteln häufig korrigiert werden. 

Kinesiologisches Tape

Das Kinesiotape findet in der Therapie eine vielfältige Verwendung. Neben dem Behandeln von Narben, Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden ergänzt es viele Behandlungstechniken

Was zeichnet uns aus?

DRY NEEDLING

Mit Hilfe einer dünnen, sterilen Nadel wird in die verspannte Muskelstelle, den Triggerpunkt, gestochen. Auf diese Weise können Patienten mit muskulären Verspannungen und den daraus resultierenden Ausstrahlungsschmerzen und/oder Bewegungseinschränkungen optimal behandelt werden.

SensoPro

Die Relevanz der koordinativen Fähigkeiten kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie ist bei sämtlichen Alltagsbewegungen und  Sportarten von überragender Bedeutung und mitentscheidend für die Lebensqualität. 

Medizinische Trainingstherapie

Unter dem Begriff Medizinische Trainingstherapie versteht man ein gezieltes körperliches Training zum Zwecke der Rehabilitation nach Verletzungen oder zur Behandlung von Erkrankungen.
Die medizinische Trainingstherapie (MTT) ist eine wichtige Zusatzbehandlung im Rahmen der Physiotherapie.


Was zeichnet uns aus?

Manuelle Lymphdrainage

Die wirksamste Therapie gegen Lymphödeme ist die manuelle Lymphdrainage. Dabei wird die Flüssigkeit zur Entstauung aus dem Gewebe gefördert. Damit soll sich die Hautveränderung zurückbilden, die Schwellung abnehmen und die betroffenen Bereiche wieder beweglicher werden. Dies wird erreicht, indem das gestörte Gleichgewicht zwischen der Menge von Gewebewasser und der Leistungsfähigkeit des Lymphgefässsystems wiederhergestellt werden. Gleichzeitig wird auch das Immunsystem angeregt.

Kinesiologisches Tape

Das Kinesiotape findet in der Therapie eine vielfältige Verwendung. Neben dem Behandeln von Narben, Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden wird es vorwiegend in der Schmerztherapie eingesetzt und ergänzt viele Behandlungstechniken, wie zum Beispiel die Bewegungstherapie. Dabei enthält das Tape keine Arzneistoffe, die Wirkungsweise besteht allein in der Anlagetechnik.